Schimmelpilzbeseitigung

Unter Sanierung wird in der Regel die Wiederherstellung des Zustandes unmittelbar vor Schadenseintritt

verstanden. Die Sanierung beginnt mit Klärung und folgend mit Beseitigung der Ursache/n.

Dies ist aber üblicherweise eine erforderliche Verbesserung des bestehenden Zustandes.

   

Schimmelpilze sind ein natürlicher Bestandteil unser Umwelt,

 

für einen Befall in bewohnten Räumen reichen Feuchtigkeit

 

und der normaleHausstaub als Nahrungsgrundlage aus.

 

 

 

 

Die Ursache für Feuchtigkeit, als eine der Grundlagen des

 

Befalles, kann zum Beispiel sein:

 

Baumängel

erhöhte Luftfeuchtigkeit

falsche Aufstellung von Möblierung

Lekagen

 

 

   

Für die Sanierung von Schimmelpilzschäden kann aufgrund der Vielfältigkeit keine pauschal gültige

Vorgehensweise beschrieben werden, vielmehr muß für jeden Fall nach einem darauf abgestimmten

Konzept vorgegangen werden. Eine Besichtigung vor Ort ist also notwendig.